Frankenstein

Frankenstein … frei nach Mary Shelley / in einer Fassung von Annalena Maas und Valentina Scharrer Euphorisch erschafft der ehrgeizige Student Viktor Frankenstein aus totem Material neues Leben. Ohne mögliche Folgen zu bedenken, entsteht im Wahn ein ekelerregendes Monster. Von seinem Schöpfer alleine gelassen, sucht dieses nach seinem Platz in der Welt und beschreitet einen […]

Frankenstein

Frankenstein … frei nach Mary Shelley / in einer Fassung von Annalena Maas und Valentina Scharrer Euphorisch erschafft der ehrgeizige Student Viktor Frankenstein aus totem Material neues Leben. Ohne mögliche Folgen zu bedenken, entsteht im Wahn ein ekelerregendes Monster. Von seinem Schöpfer alleine gelassen, sucht dieses nach seinem Platz in der Welt und beschreitet einen […]

Frankenstein

Frankenstein … frei nach Mary Shelley / in einer Fassung von Annalena Maas und Valentina Scharrer Euphorisch erschafft der ehrgeizige Student Viktor Frankenstein aus totem Material neues Leben. Ohne mögliche Folgen zu bedenken, entsteht im Wahn ein ekelerregendes Monster. Von seinem Schöpfer alleine gelassen, sucht dieses nach seinem Platz in der Welt und beschreitet einen […]

Frankenstein

Frankenstein … frei nach Mary Shelley / in einer Fassung von Annalena Maas und Valentina Scharrer Euphorisch erschafft der ehrgeizige Student Viktor Frankenstein aus totem Material neues Leben. Ohne mögliche Folgen zu bedenken, entsteht im Wahn ein ekelerregendes Monster. Von seinem Schöpfer alleine gelassen, sucht dieses nach seinem Platz in der Welt und beschreitet einen […]

Interview zu Frankenstein

Informationen zu „Frankenstein“ im Theater Salz+Pfeffer in Nürnberg: http://www.salzundpfeffer-theater.de/site/HOME/repertoire/erwachsene/frankenstein/index.html Regie: Annalena Maas, München Spiel: Wally Schmidt, Paul Schmidt, Cello: Nico Nesyba Figurenbau: Peter Lutz, München Komposition: Julian Habryka Bühne: Lucas Groß Video/Kostüme: Florian Schaumberger Dramaturgie: Valentina Scharrer Beratung: Tristan Vogt Gymnasialklassen-Coaching: Verena Sciesielski Lichtdesign: Nodari Tschabaschwili Interviews mit den Beteiligten: http://www.salzundpfeffer-theater.de/site/HOME/repertoire/erwachsene/frankenstein/interviews.html